KFZ-Versicherung

14. März 2017
Schadenfreiheitsklassen bei der KFZ Haftpflichtversicherung

Die Schadenfreiheitsklassen der Versicherungen

Das System der Schadenfreiheitsklasse beeinflusst die Versicherungsprämie Die Schadenfreiheitsklassen sind für den Versicherten oft ein undurchschaubares Gebilde ohne Transparenz. Hier finden Sie eine kurze Einführung und Erklärung zum Thema Schadenfreiheitsklassen und wie sie zustande kommen. […]
4. Januar 2017
Kostenminderungspflicht und Schadensminderungspflicht

Die Kostenminderungspflicht

Um was geht es bei der Kostenminderungspflicht? Die Kostenminderungspflicht betrifft praktisch alle Versicherungsarten und ist in der Idee begründet, dass eine Versicherung dazu da sein soll, Risiken abzudecken. Hinter dieser Pflicht, die übrigens sowohl für […]
11. Dezember 2016
Unfallflucht - Leistungsfreiheit Versicherung

Verkehrsunfallflucht – Leistungsfreiheit der Kfz-Haftpflichtversicherung

LG Düsseldorf, Az.: 9 S 27/14, Urteil vom 29.01.2015 1. Das Urteil des Amtsgerichts Neuss vom 15.04.2014 AZ. 87 C …/… wird dahingehend abgeändert, dass die Beklagte verurteilt wird, an die Klägerin 2.068,13 EUR nebst […]
21. November 2016

Fahrerschutzversicherung: Eintrittspflicht bei unfallbedingten Personenschäden

LG Koblenz, Az: 5 O 98/10, Urteil vom 24.08.2012 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an den Kläger 285,00 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit 03.11.2009 zu […]
21. November 2016

Fahrerschutzversicherung – Übergang von Ansprüchen auf Versicherer

OLG Koblenz, Az: 12 U 1095/12, Urteil vom 12.08.2013 1. Auf die Berufung des Klägers und die Anschlussberufung der Beklagten wird das Urteil des Einzelrichters der 5. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz vom 24.08.2012 abgeändert. Die […]
7. September 2016

Kfz-Versicherung – Beginn des Versicherungsschutzes und vorläufige Deckung

Was versteht man unter vorläufiger Deckung bei der KFZ-Versicherung? Eine KFZ-Haftpflichtversicherung ist grundsätzlich in zwei selbständige Versicherungsverträge gegliedert. Dabei spricht man zum einen von dem Vertrag zur vorläufigen Deckung. Dafür händigt der Versicherer dem Versicherungsnehmer […]
30. August 2016

Fahrerflucht – Leistungsfreiheit der Kaskoversicherung

AG Dortmund, Entscheidungsdatum: 26.07.2016, Aktenzeichen: 425 C 10995/15 Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits werden der klagenden Partei auferlegt. Dieses Urteil ist vollstreckbar. Der Klägerin hat das Gericht gestattet, die Zwangsvollstreckung gegen Sicherheitsleistung […]
12. August 2016

Nutzungsausfallentschädigung in der Kaskoversicherung

Nutzungsausfallentschädigung nach Verkehrsunfall Steht dem Geschädigten aufgrund eines fremdverschuldeten Unfalls sein Kfz nicht zur Verfügung, hat dieser unter Umständen einen Anspruch auf eine Nutzungsausfallentschädigung. Nutzungsausfall liegt demnach vor, wenn der Wagen nach einem Unfall nicht […]
3. August 2016

Benzinklausel – Was sie bedeutet und wann sie greift

Eine Klausel, die im Versicherungsrecht häufig Anlass zu Streit gibt, ist die Benzinklausel. Die sogenannte Benzinklausel findet sich regelmäßig in den Vertragsbestimmungen der Privathaftpflichtversicherer. Bedeutung sowie Sinn und Zweck der Benzinklausel Sinn und Zweck der […]
7. März 2016

Kurzzeitkennzeichen: Umfang des Versicherungsschutzes

BGH, Az: IV ZR 429/14, Urteil vom 11.11.2015 Die Revision gegen das Urteil des 3. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 22. Oktober 2014 wird auf Kosten der Klägerin zurückgewiesen. Von Rechts wegen Tatbestand Die Klägerin […]